Gruppenreise "Berliner Tatorte"

1. Tag
Anreise
Stadtrundfahrt "Tatort-Berlin" oder Tour zu Fuß "Metropole des Verbrechens - Berlin auf Gangsterjagd"
am Abend Krimi-Dinner
 

2. Tag

Am Vormittag: Besuch im Spymuseum

Am Nachmittag: Beweisen Sie selber Spürsinn und Kombinationsvermögen bei spannenden Stadt-Rallye
Abschluss und Siegerehrung in einem Restaurant

3.Tag

Ausstellung Mythos Germania-Vision und Verbrechen

Stadtrundfahrt oder Stadtrundgang "Die geteilte Stadt - Berlin im Kalten Krieg"

Weitere mögliche Programmbausteine


Besuch der Dokumentation im Berlin Story Bunker mit der Dauerausstellung "Hitler wie konnte es geschehen"
Führung durch das Jüdisches Museum in Berlin, Stadtführung Jüdisches Berlin

"Der Friedhof der Namenlosen" ein Selbstmörderfriedhof im Grunewald
Die Geheimnisse im Schloss Schönhausen in Pankow:
Verbannungsort der ungeliebten Gemahlin Friedrich des Großen,  Gästehaus der DDR-Regierung - abgeschirmt von der Außenwelt
Führung im Stasi Museum mit Dauerausstellung "Einblick ins Geheime"
Besuch Militärhistorisches Museum Flugplatz Berlin-Gatow

Eine Rallye durch die Altstadt von Köpenick mit Einblick in die Geschichte des Hauptmanns von Köpenick am historischen Ort des Geschehens

Lassen Sie sich von uns telefonisch beraten oder schicken eine Anfrage!