Betriebsausflug: eine Burgentour durch den Hohen Fläming

Als Tagesausflug oder Halbtagesausflug mit dem Bus buchbar
Zum Burgen-Eck im Hohen Fläming  gehört die Burg Rabenstein, eingebettet in die herrlichen Laubwälder des Naturparks Hoher Fläming, Schloss Wiesenburg mit Landschaftspark sowie die Burg Eisenhardt, die sich über Bad Belzig erhebt. Bei einer geführten Rundfahrt lernen Sie die Zeugen der Geschichte, Landschaft und Natur im Hohen Fläming genauer kennen. Genießen Sie die Natur Hoher Fläming bei einer Wanderung und bewundern die Flugkünste der stolzen Greifvögel bei einer Flugshow in der Falknerei.

Mögliche Programmbausteine:
Geführte Rundfahrt mit Bus und Ausstieg,
Wanderung oder Kremserfahrt,
Mittelalter-Event mit Speerschleuderwerfen und Bogenschießen,
Theatralische Burgführung, Brauereiführung mit Verkostung,
Flugvorführung in der Falknerei auf Burg Rabenstein,
Besuch Baumkronenpfad Beelitzer Heilstätten

Sie kennen die Burg Rabenstein und Burg Eisenhardt in Bad Bad Belzig schon?
Wie wäre es mit einem Ausflug zur Burg Ziesar, einem Besuch  im Töpferort Görzke und fangfrischem Fisch auf dem Forellenhof Rottstock?
Ihre Reise in den Hohen Fläming läßt sich auch mit einem Besuch in der ca. 25 km entfernten Lutherstadt Wittenberg verbinden.
Lassen Sie sich von uns beraten >> Kontakt
Siehe auch >> Gruppenreise in den Hohen Fläming mit Übernachtung

Tagesfahrt Burg Ziesar - Forellenhof Rottstock
und Töpferort Görzke

Die Burg Ziesar war im Mittelalter Residenz der Bischöfe von Brandenburg und  beherbergt heute das Museum für Brandenburgische Kirchen- und Kulturgeschichte des Mittelalters. Auf dem Handwerkerhof im Töpferort Görzke erwarten die Besucher verschiedene Sammlungen und Ausstellungen oder besuchen sie die Töpfer vor Ort in ihren Werkstätten.

ziesar250.jpg

Fortschritt gestern und heute

ein Ausflug mit dem Bus nach Feldheim und zum Kloster ZinnaWährend in der Politik und Wirtschaft nach Wegen für eine Energiewende gesucht wird, kann der Ort Feldheim in Brandenburg bereits eine eine positive Bilanz vorweisen. Erfahren sie wie Feldheim zum ersten energeiautarken Ort in Deutschland wurde. 

feldheim300.jpg